Percussion

Startseite / Percussion

Percussion Gitarre Musamba Musikschule und Instrumentenverkauf Konstanz

Percussion Unterricht

Alter: Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Niveau: Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschritten

Art: Afro/Latin Percussion, Sambaschule, Ensemblearbeit, Performancegruppen, praktische Musiktheorie

Kursart: wöchentlicher Einzel- oder Gruppenunterricht, 5er-Karte, Einstieg jederzeit möglich

Unterrichtsinhalt

Wir unterrichten vorwiegend die Instrumente:
Djembe, Smallpercussion, Basstrommeln (Westafrika)
Congas, Smallpercussion, Instrumente der Sambaschule (Brasilien)
Congas, Cajon, Smallpercussion (Cuba)
 

Körperarbeit, gute Haltung und Technik sind ein wichtiger Bestandteil um durchlässige Bewegungsabläufe zu koordinieren. Rhythmische Leseübungen, Solfegio sind Bestandteil für das Körpergedächtnis. Auch in sonderpädagogischer Ausrichtung.

ABC - Percussion

… bedeutet die kulturelle Verbindung von Afrika – Brasilien – Cuba.

Die körperorientierte Rhythmus – und Klangarbeit (Solfegio = Leseübungen, Haltung, Bewegung, Atmung und Durchlässigkeit) ist in allen Fächern seit Anbeginn meiner Lehrtätigkeit ein wichtiger Bestandteil. „Was Du lesen, sprechen und singen kannst, kannst Du auch besser spielen“. Dabei werden Körperwissen, Körper – und Musikalisches Gedächtnis, Rhythmussprache in Koordination Stimme, Hände, Füße mit positiver Lebensenergie vermittelt. (Jungbrunnen)

Afro Percussion

Auf der Grundlage traditioneller Malinke Rhythmen (Mali, Guinea, Senegal, Gambia), lernen wir auf spielerischem Weg das Zusammenspiel der Instrumente; Djembe, Doundumba, Sangba, Kenkeni, Bells, Gaixixi. Dabei steht die solide Spieltechnik der Djembe im Mittelpunkt.

Afro-Latin Percussion

Hier stehen die Instrumente Conga´s (Tumba, Conga, Quinto) im Mittelpunkt und werden mit Bells, Shaker und Sidedrum Stickbeats begleitet. Wir lernen High Life Rhythmen und rituelle KlangBilder.

Rio-Sambaschule

Traditionelle und creative Samba Batucada / Batteria in rhythmisch klangvoller Bewegungsperformance mit den Instrumenten:  Surdo, Gaixa, Tamborim, Repenique, Ganza, Ago Go. Ein Fitness Training der besonderen Art. Lebensfreude pur !

Schnupperstunde gratis

Jetzt für Percussionsunterricht anmelden!

Einzel- oder Gruppenunterricht

Der Percussionsunterricht kann einzeln oder in der Gruppe als Jahresunterricht stattfinden. Als Einzelunterricht gibt es die Möglichkeit ein 5er Karte zu erwerben. Die Gruppengrößen belaufen sich auf 2-12 Teilnehmer:innen und neue Gruppenkurse können jederzeit zustande kommen. Bei Interesse einfach im Feld “Kurswahl” beim Gruppenunterricht “Interesse neuer Kursgründung” angeben und in der Nachricht ihre freien Zeitslots und Wunschinstrument angeben. Wir prüfen Ihre freien Zeitslots und versuchen so einen neuen Gruppenkurs mit anderen Interessenten zu organisieren. Wenn Sie in einen bestehenden Gruppenunterricht quereinsteigen wollen, ist das jederzeit möglich. Eine Schnupper-Einzelstunde davor zum Kennenlernen ist aber obligatorisch. Schauen Sie einfach bei unserem Stundenplan vorbei!

Bestehende Gruppenkurse

Montag

Titel

Alter

Niveau

Leitung

17.00 -17.45 Uhr

Kinder-Percussion

6-14 Jahre
4-5 Teilnehmer:innen

A

Benjamin Paehlke

19.30 – 21.00 Uhr

Afro-Latin-Percussion

Erwachsene
6-10 Teilnehmer:innen

A-M

Bernhard Gedrat

Dienstag

Titel

Alter

Niveau

Leitung

9.30 – 11.00 Uhr

Afro-Latin-Percussion

Erwachsene
6-10 Teilnehmer:innen

A-M

Bernhard Gedrat

19.00 – 20.30 Uhr

Afro-Latin-Percussion

Erwachsene
6-10 Teilnehmer:innen

M

Bernhard Gedrat

A= Anfänger  M= Mittelstufe  F= Fortgeschritten

Eure Lehrer

Preise Percussion

bis 18 Jahre

ab 18 Jahre

Monatspreise Gruppenunterricht

2-3 Teilnehmer:innen

für 45min/ Woche

72 €

77 €

4-5 Teilnehmer:innen

für 60min/ Woche

72 €

77 €

6-12 Teilnehmer:innen

für 90min/ Woche

72 €

77 €

Monatspreise Einzelunterricht

30min/ Woche

72 €

85 €

45min/ Woche

102 €

115 €

60min/ Woche

115 €

135 €

5er Karte Einzelunterricht

30min/ Unterrichtseinheit

30€

45min/ Unterrichtseinheit

40€

60min/ Unterrichtseinheit

50€

Wissenswertes

Das Musikschuljahr beginnt im September und ist in 2 Halbjahre unterteilt: September – Februar und März – August. In den Schulferien von BaWü findet kein Unterricht statt. Die Schulferien von BaWü sind im Monatsbeitrag berücksichtigt. Somit ergeben sich in der Kalkulation 36 Lektionen im Musikschuljahr, bzw. 18 Lektionen im Musikhalbschuljahr.

Kündigungsfrist
Jeweils zwei Monate zum Halbjahresende möglich. Anmeldung und Quereinstieg ist jederzeit nach Absprache möglich.

5er Karte
Der Blockunterricht wird bei Kursbeginn bezahlt. In den Schulferien von BaWü findet kein Unterricht statt.

Kennenlern-Schnupperstunde gratis (30min)
für Einzelunterricht
für Quereinstieg in bestehende Gruppenkurse (als Einzelstunde)

Quereinstieg
Quereinstieg ist jederzeit möglich.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen oder Anliegen.